Liebe Buxtehuderinnen und Buxtehuder

 
Foto: SPD Buxtehude

Alexander Paatsch, Ortsvereinsvorsitzender der SPD Buxtehude

Liebe Buxtehuderinnen und Buxtehuder

Bereits seit 1867 gibt es in der Stadt Buxtehude organisierte Sozialdemokraten. Der SPD-Ortsverein Buxtehude ist nicht nur der älteste, sondern mit weit über 200 Mitgliedern auch einer der größten im SPD Bezirk Nord-Niedersachsen.
Wichtiges Diskussions- und Beschlussforum der Buxtehuder SPD ist die öffentliche Mitgliederversammlung des Ortsvereins, jeden ersten Donnerstag im Monat. Dabei ist die Teilnahme an den Diskussionen und Aktionen der Buxtehuder SPD nicht an eine Parteimitgliedschaft gebunden.

Daneben gibt es derzeit zwei Arbeitsgemeinschaften, die offen sind für Mitstreiter auch ohne Parteibuch.

Es sind:
• die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus
• die Jusos in der SPD.

In den Ortschaften Neukloster und Hedendorf gibt es den Distrikt Neukloster Hedendorf sozusagen einen Ortsverein im Ortsverein, der für die politischen Fragen in den beiden Ortschaften zuständig ist.

Falls Sie Fragen zur Politik und zur Organisation der SPD haben, schreiben sie mir unter alexander.paatsch@spdbuxtehude.de.

Ihr
Alexander Paatsch
-Ortsvereinsvorsitzender-